malaga-glace

Das Malaga-Glace ist Reiners Lieblingsglace. Kein Geheimnis, welches Dessert bei uns zum Tapas-Abend serviert wird.

zutaten

Menge reicht für rund 30 Kugeln

  • 240 g Zucker
  • 9 Eigelb
  • 9 dl Rahm
  • 7.5 dl Milch
  • 180 g Rosinen
  • 3 dl Malagawein

zubereitung

Rahm und Milch erhitzen, aber nicht kochen. Eigelbe und Zucker miteinander verrühren. Warme Milch-Rahm-Mischung langsam zu der Ei-Zucker-Masse geben und verrühren. 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Rosinen 24 Stunden in Malaga-Wein einlegen. Eismasse in Glacemaschine geben und nach 20 Min. die Rosinen und 3 EL Malagawein zu der Eismasse in die Maschine geben. Glace fertigstellen.