salzlocken mit olivenpaste

Die Salzlocken sind ein schönes Apérogebäck. Doch Vorsicht mit dem Salz: Durch die Olivenpaste werden sie sehr salzig.

zutaten

Menge: 40 Stück
  • 500 g Mehl
  • 4 TL Backpulver
  • 1.5 TL Salz
  • 2 Eier (nur das Eiweiss)
  • 1 dl Wasser
  • 160 g Margarine
  • Olivenpaste

zubereitung

Mehl und Backpulver mischen und auf Arbeitsfläche geben, in die Mitte eine Mulde drücken und Salz, Eiweiss und Wasser hinein geben. Margarinenflöckchen darauf verteilen und zu einem Teig verarbeiten. Teig 5 mm dick auswallen, 2 cm breite und 20 cm lange Stangen schneiden.

Olivenpaste auf die Teigstreifen streichen, diese spiralförmig verdrehen und im vorgeheizten Ofen 150°C (Umluft) ca. 25 Min. backen.