tomaten-brot-salat mit pistazienkugeln

Ein leichtes und erfrischendes Sommergericht.

zutaten

Menge für 4 Personen

dressing

  • 3 EL weisser Balsamico
  • 1/2 unbehandelte Zitrone, Saft und Abrieb
  • 1/2 Zehe Knoblauch, gehackt
  • 70 ml Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

pistazienkugeln

  • 150 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 70 g geröstete Pistazien, gehackt

brotscheiben

  • Baguette
  • Knoblauch
  • Olivenöl

salat

  • 400 g verschiedenfarbige Cherrytomaten
  • 1/2 Bund Basilikum

zubereitung

dressing

Alle Zutaten zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

pistazienkugeln

Frischkäse mit Salz und Pfeffer würzen. Kugeln formen und in den Pistazien wälzen.

brotscheiben

Knoblauch im Olivenöl bei leichter Hitze ziehen lassen. Baguette in dünne Scheiben schneiden, diese halbieren. Brotscheiben beidseitig mit dem Knoblauchöl bepinseln und goldbraun rösten. Auf Küchenpapier das überschüssige Öl abtupfen.

anrichten

Tomaten halbieren und mit dem Dressing marinieren. Auf vier Teller verteilen. Mit Brotscheiben, Basilikumblättern und Pistazienkugeln garnieren.