andalusischer mandelkuchen

Dieser Kuchen ist luftig leicht und bietet den krönenden Abschluss eines spanischen Abends.

zutaten

Menge reicht für eine Springform von 26 cm Durchmesser

boden

  • 150 g Mehl
  • 80 g weiche Butter
  • 1 Eigelb
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker

füllung

  • 4 Eiweiss
  • 30 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 30 g Zucker
  • 60 ml Sherry Cream
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mandeln, gemahlen

garnitur

  • Puderzucker zum Bestäuben

zubereitung

boden

Alle Zutaten zu einem bröseligen Teig verarbeiten. In eine gefettete Springform drücken und kühl stellen.

füllung

Eiweiss mit Zucker zu Eischnee schlagen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Sherry, Zitronenschale, Salz und Mandeln hinzufügen und vorsichtig unter den Eischnee heben. Füllung auf dem Kuchenboden verteilen und bei 160°C Umluft ca. 30 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben.