knoblauch-garnelen

Gambas al ajillo sind ein Klassiker der spanischen Küche und dürfen bei keinem Tapas-Abend fehlen.

zutaten

  • 1 kg grosse Garnelen, entdarmt und geschält
  • 1 Schalotte, klein gewürfelt
  • 40 g Knoblauch, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 dl Olivenöl
  • etwas Paprika, edelsüss
  • 2 Chilischoten, klein geschnitten
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Meersalz aus der Mühle
  • 2 Zweige Petersilie, klein gehackt

zubereitung

Olivenöl heiss werden lassen. Knoblauch und Schalotten darin kurz anbraten, bis beides glasig ist. Herausnehmen und beiseitestellen. Abgetupfte, trockene Garnelen im Olivenöl 4 Min. weiter braten, dabei die Pfanne öfter schwenken, so dass die Garnelenflüssigkeit emulgiert (milchig) aussieht. Salz, Pfeffer, Paprika und Chilis dazugeben. Weiter garen, bis die Gambas gar sind. Knoblauch mit der Schalotte wieder dazu geben und mit Petersilie servieren.