brioche

Die abgeriebene Zitronenschale gibt dem Brioche ein Zitrusaroma.

Menge reicht für eine Cakeform

zutaten

  • 30 g frische Hefe
  • 320 g Ei
  • 500 g Mehl
  • Abgeriebene Schale von 2 Zitronen
  • 10 g Salz
  • 40 g Zucker
  • 30 g kalte Butter, in Würfel

zubereitung

Hefe mit Eiern mixen, danach alles bis auf die Butter in der Küchenmaschine vermengen. Butterwürfel beigeben und zu einem glatten Teig schlagen. Teig in einer Schüssel mit Klarsichtfolie abgedeckt 2 Stunden im Kühlschrank gehen lassen. Anschliessend den Teig nochmals durchkneten und 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Während dieser Zeit den Teig noch zweimal durchkneten. Teig in ausgebutterte Form geben und bei Zimmertemperatur 2 Stunden gehen lassen. Brioche bei 190°C Umluft 10 Minuten backen. Temperatur ohne die Tür zu öffnen auf 170°C reduzieren und weitere 20 Minuten fertig backen. Sofort aus der Form nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Letzte Reise

USA 2022

USA 2022

Reisebericht 11. Etappe

USA 2022

USA 2022

Reisebericht 12. Etappe

Letzte Menüs

Weihnachts-Menü 2022

Weihnachts-Menü 2022

Rezepte und Fotos

Herbstmenü 2021

Herbstmenü 2021

Rezepte und Fotos

Neustes Rezept

Amuse-Löffel

Amuse-Löffel

Zum Rezept

Karottensalat

Karottensalat

Zum Rezept