recipes

Hier sind die Rezepte unserer Events und Kochvergnügen. Die Mengen müssen auf Anzahl Personen und Gerichte hochgerechnet werden. Sie entsprechen NICHT immer den üblichen 4 Personen. Manchmal haben wir auf Vorrat vorgekocht, viele Personen verköstigt oder das Gericht wurde als Bestandteil eines Mehrgängers serviert und entsprechend haben wir die Portionen verkleinert. Leider gibt es noch nicht zu allen Rezepten Fotos. Unter "recipes" werden die Rezepte nach Veröffentlichungsdatum angezeigt und unter "a-z" sind alle Rezepte in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

zopf

Meine Mutter machte die besten "Züpfe". Ihre waren gelb, weil sie ein Ei in den Teig gegeben hatte. Unser "Hausrezept" ist ohne Ei und statt Muskelkraft übernimmt eine Maschine die mühsame Kneterei, aber ich mag den Zopf genau so und werde weiter nach diesem Rezept backen.

Weiterlesen: zopf

hummus

Die orientalische Spezialität besteht zur Hauptsache aus pürierten Kichererbsen. Sie ist eine beliebte Vorspeise, die normalerweise mit dünnem Fladenbrot gegessen wird.

Weiterlesen: hummus

kräuterquark

Der Kräuterquark passt gut zu "Gschwellti" (Pellkartoffeln) oder als Dip zu Gemüsesticks.

Weiterlesen: kräuterquark

mediterrane kürbissuppe

Diese Suppe kommt ohne Rahm aus. Das im Ofen geröstete Gemüse gibt dem Gericht einen süssen, sehr aromatischen Geschmack.

Weiterlesen: mediterrane kürbissuppe

penne-käse-salat

Dieser Salat schmeckt am besten, wenn er gut durchgezogen ist. Die Nüsse später darüber geben, damit sie schön knackig bleiben.

Weiterlesen: penne-käse-salat

pizzablume

Da Vegetarier unter uns waren, wollten wir fleischlose Blütenblätter von solchen mit Chorizo unterscheiden, weshalb wir die Hälfte des Teigs mit schwarzer Lebensmittelfarbe eingefärbt hatten und so einen besonderen Effekt erzielen konnten.

Weiterlesen: pizzablume

kalte truthahnbrust

Die Truthahnbrust wird im Niedergarverfahren zubereitet. Sie wird schön zart und eignet sich super, zum Kaltessen, indem sie hauchdünn aufgeschnitten wird.

Weiterlesen: kalte truthahnbrust

italienischer hackbraten

Das Besondere an diesem Hackbraten sind sein Innenleben und die Kruste, denn er ist gefüllt und mit Speck eingepackt.

Weiterlesen: italienischer hackbraten

reiners kartoffelküchlein

Was tun mit übrig gebliebenem Kartoffelstock? Reiner mischt Mehl dazu und brät leckere Kartoffelküchlein.

Weiterlesen: reiners kartoffelküchlein