recipes

Hier sind die Rezepte unserer Events und Kochvergnügen. Die Mengen müssen auf Anzahl Personen und Gerichte hochgerechnet werden. Sie entsprechen NICHT immer den üblichen 4 Personen. Manchmal haben wir auf Vorrat vorgekocht, viele Personen verköstigt oder das Gericht wurde als Bestandteil eines Mehrgängers serviert und entsprechend haben wir die Portionen verkleinert. Leider gibt es noch nicht zu allen Rezepten Fotos. Unter "recipes" werden die Rezepte nach Veröffentlichungsdatum angezeigt und unter "a-z" sind alle Rezepte in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

gin tonic

Der Gin Tonic ist ein klassischer Longdrink aus Gin und Tonic Water.

Weiterlesen: gin tonic

lillet wild berry

Der Lillet ist eine Mischung aus 85% Wein und 15% Fruchtlikören. Der Alkoholgehalt liegt bei 17 Vol.-%. Der Lillet Blanc eignet sich wunderbar für einen erfrischenden Apéritif.

Weiterlesen: lillet wild berry

grüne olivenpaste

Die Olivenpaste kann als Brotaufstrich verwendet werden. Sie eignet sich aber auch gut, um herzhaftes Apérogebäck herzustellen.

Weiterlesen: grüne olivenpaste

salzlocken mit olivenpaste

Die Salzlocken sind ein schönes Apérogebäck. Doch Vorsicht mit dem Salz: Durch die Olivenpaste werden sie sehr salzig.

Weiterlesen: salzlocken mit olivenpaste

campari orange

Campari ist ein italienischer Likör aus angeblich über 80 Zutaten, die geheim gehalten werden. Zu diesen zählen bittere Kräuter, Chinin, Rhabarber, Granatapfel, Gewürze, Ginseng, Zitrusöl, Orangenschalen und als eine der Hauptzutaten die Rinde des Kaskarillabaumes.

Weiterlesen: campari orange

ipanema

Ipanema (aus dem Spanischen und Portugiesischen übersetzt: Aufgewühltes Wasser) ist einerseits ein Stadtteil und berühmter Strand in Rio de Janeiro sowie der Name des leckersten alkoholfreien Cocktails, den ich kenne.

Weiterlesen: ipanema

kürbissuppe mit kokosmilch

Diese Kürbiscremesuppe eignet sich prima für Leute mit einer Laktoseintoleranz oder Veganer.

Weiterlesen: kürbissuppe mit kokosmilch

baguette

Es gibt Gerichte, da passt ein frisches Baguette besser, als alles andere. Dies ist nicht das aufwändige, französische Originalrezept, sondern eine etwas schnellere Variante. Trotzdem braucht auch dieses Brot etwas Geduld.

Weiterlesen: baguette

beef burger

Ein richtiger Burger besteht aus 100% Rindfleisch. Am besten ist ein Fettanteil von rund 20-25%, wie er im US-Beef Nacken oder Entrecôte vorkommt. Wir verwendeten Entrecôte und brieten die Patties medium rare.

Weiterlesen: beef burger