backofen-tortilla

Diese Tortilla ist einfach zum Zubereiten und schmeckt dank guter Zutaten sehr gut. Tortilla darf auf keiner Tapas-Party fehlen.

zutaten

Menge reicht für eine Auflaufform von ca. 25 x 36 cm

  • 4 Knoblauchzehen, klein geschnitten
  • 8 Frühlingszwiebeln, klein geschnitten
  • 2 grüne Peperoni, klein gewürfelt
  • 2 rote Peperoni, klein gewürfelt
  • Öl zum Braten
  • 6 Kartoffeln, gegart und geschält
  • 10 Eier
  • 150 g Sauerrahm
  • 300 g Manchego
  • 4 EL Schnittlauchröllchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl für die Form

zubereitung

Eine eckige Auflaufform von ca. 25 x 36 cm mit Alufolie auslegen und mit Öl einfetten. Backofen auf 180°C vorheizen. Etwas Öl erhitzen und die Frühlingszweibeln darin andünsten. Knoblauch zugeben und Peperoni unterheben. Alles etwa 8 Min. dünsten und abkühlen lassen. Kartoffeln klein würfeln und mit dem Gemüse vermischen. Eier verquirlen, Sauerrahm, Käse und Schnittlauch dazu geben. Die Gemüsemischung unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Auflaufform füllen. Glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 35 Min. backen, bis die Masse auch innen gestockt ist. Herausnehmen, in Würfel schneiden und mit Holzspiesschen servieren.