polvorones de canela

Diese mexikanischen Zimtplätzchen sehen unspektakulär aus, schmecken aber ausgezeichnet.

zutaten

Menge reicht für 24 Stück

  • 225 g Butter
  • 60 g Puderzucker
  • 0.5 TL Zimt
  • 0.25 TL Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Mehl

ausserdem

  • 120 g Puderzucker
  • 1 TL Zimt

zubereitung

Backofen auf 175°C vorheizen. Butter mit Puderzucker schaumig rühren. Vanilleextrakt dazugeben. Mehl, Salz und Zimt vermischen und unter die Buttermischung geben, bis ein fester Teig entsteht. Kleine, etwa golfballgrosse Bällchen formen. Den Puderzucker mit Zimt vermischen und die Bällchen darin wälzen. Mit Abstand auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15-20 Min. backen, bis die Kekse leicht gebräunt sind. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen.