zwei wochen hongkong - samstag - ankunft in hongkong

samstag - ankunft in hongkong

octopuskarte und öffentlicher verkehr

In Hongkong angekommen, holten wir uns an einem MTR-Schalter als erstes je eine Octopuskarte. So eine Karte kostet 150 HKD. 100 HKD ist das Guthaben und 50 HKD Kaution. Die Karte kann jederzeit an Automaten mit 50- oder 100-Dollarscheinen aufgeladen werden. Nach Gebraucht gibt man die Karte an einem MTR-Schalter zurück und erhält das verbleibende Guthaben und die Kaution bis auf 9 HKD wieder zurück.

Mit der Octopuskarte kann man in Hongkong fast jedes öffentliche Verkehrsmittel benutzen, aber auch in kleineren Läden bargeldlos bezahlen.

bus

Im Bus, in den man vorne einsteigt, hält man die Octopuskarte an das Lesegerät, das sich neben dem Fahrer befindet. Der Fahrpreis wird sofort abgezogen. Der Preis berechnet sich nach Zonen. Je früher auf der Strecke man einsteigt, desto höher ist der Preis, da die mögliche Fahrstrecke auch länger ist. Am teuersten ist es vom Flughafen in die Stadt, insbesondere, wenn man einen Flughafenbus benutzt, der mit einem "A" gefolgt von einer Nummer gekennzeichnet ist.

tram

Wer es nostalgisch mag, steigt hinten in die "Ding Ding", wie die Trambahn von Hong Kong Island genannt wird, ein. Man quetscht sich durch ein Drehkreuz und stellt sich unten oder oben hin, falls man keinen der engen und wenigen Sitzplätze ergattern kann. Ausgestiegen wird vorne beim Fahrer und gleichzeitig auch der Fahrpreis von 2.30 HKD bezahlt.

mtr

Die schnellste Art, sich fortzubewegen, ist die MTR (Mass Transit Railway), die Hongkonger U-Bahn. Bevor man zu den Zügen kommt, hält man seine Octopuskarte an ein Lesegerät. Nach der Fahrt, die mehrmaliges Umsteigen beinhalten kann, wird ebenfalls die Karte an ein Gerät gehalten und der errechnete Betrag wird abgezogen.

star ferry

Eine besonders schönes Verkehrsmittel ist die Fähre. Auch dort kann die Octopuskarte vor dem Betreten der Fähre benutzt werden. Verschiedene Routen führen auf dem Wasserweg zu einem Zielort. Die beliebteste Strecke ist sicher von Tsim Sha Tsui (Kowloon) nach Central (Hong Kong Island) und umgekehrt. Unter der Woche kostet die Überfahrt 2.70 HKD, am Wochenende und an Feiertagen 3.70 HKD.

hotel butterfly on victoria boutique hotel

Gut eine Stunde später checkten wir im Hotel ein. Die Lage war fantastisch. Mehrere Bushaltestellen, Tramhaltestellen und eine U-Bahnstation lagen gleich in der Nähe. Auch kleine Restauants, Läden und Imbisse waren zu finden.

Wir bekamen ein Eckzimmer in der 25. Etage und ein Pocket WLAN, womit wir jederzeit in ganz Hongkong mit unseren Geräten online gehen konnten. Ausserdem wartete im Zimmer ein Smartphone auf uns. Der Raum selber war klein, obwohl wir das grösstmögliche Zimmer gebucht hatten. Im Verhältnis dazu war die Duschkabine riesig. Gute Luft hatten wir durch ein Pure Air Gerät.

Besonders hervorzuheben ist die Freundlichkeit des Personals an der Rezeption. Wir bekamen immer einen netten Gruss begleitet von einem Lächeln und nicht selten wurde uns die Tür aufgehalten.