sopa de aguacate (avocadosuppe)

Diese kalte Avocadosuppe eignet sich prima als mexikanische Vorspeise.

zutaten

Die Menge reicht für 4 Personen

  • 40 g Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Karotte
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 600 ml Hühnerbrühe
  • 3 reife Avocados
  • 800 ml Hühnerbrühe
  • 180 g Naturjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1.5 EL Limettensaft

garnitur

  • 1.5 EL Schnittlauchröllchen
  • Paprikapulver

zubereitung

Butter und Olivenöl in einem grossen Topf erhitzen. Zwiebel, Lauch, Karotten und Knoblauch fein hacken und darin weich braten. Hühnerbrühe dazugeben und 30 Min. leise köcheln lassen.

Avocados und Hühnerbrühe im Mixer cremig pürieren. Gemüsemischung, Naturjoghurt und Limettensaft zugeben und zu einem geschmeidigen Püree mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn nötig, noch etwas Brühe dazugeben. Min. 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren mit Schnittlauch und Paprika bestreuen.