himbeersenf

Nach einem Rezept von Tanja Grandits. Der Himbeersenf schmeckt sehr gut zu einem Rindstatar.

zutaten

  • 25 g Senfpulver
  • 60 g Dijonsenf
  • 50 g Himbeeressig
  • 125 g Honig
  • 175 g Himbeeren

zubereitung

Senfpulver, Dijonsenf und die Hälfte des Himbeeressigs verrühren. Den Honig erwärmen und köcheln, bis er eine leicht dunkle Farbe annimmt. Himbeeren und den restlichen Himbeeressig dazugeben und 15 Min. köcheln. Honig mixen und in die Senfmischung rühren. Passieren und heiss in Einmachgläser füllen.